Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aktuell können Sie Ihre Angelegenheiten bei der Gemeindeverwaltung der Gemeinde Ostseebad Insel Poel wieder zu den regulären Öffnungszeiten ohne Beschränkungen erledigen. Es besteht keine Abstands- und Maskenpflicht mehr. Jedoch steht es jedem frei, freiwillig Abstand zu halten und eine Maske zu tragen, um seine Mitmenschen und sich selbst zu schützen.

Gabriele Richter
Bürgermeisterin

Startseite

Herzlich Willkommen auf der Internet-Seite der Gemeinde Ostseebad Insel Poel

Gabriele Richter

 

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Gemeinde Ostseebad Insel Poel!

Liebe Gäste und Besucher, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Internetseite und freuen uns sehr, dass Sie die Gemeinde Ostseebad Insel Poel kennenlernen möchten und online besuchen.

Die Insel Poel ist mit einer Fläche von 36 km² die drittgrößte Insel Mecklenburg-Vorpommern. Das Inselterritorium bildet eine amtsfreie Gemeinde am nördlichen Rand des Landkreises Nordwestmecklenburg. Die Insel Poel befindet sich an der Südküste der Ostsee mit ihrer charakteristischen hufeisenähnlichen Form in der Wismarbucht.

Weiterhin ist sie eingebettet in einem besonderen Naturraum und genießt sowohl die Vorteile einer intakten Natur, als auch die Nähe und gute Anbindung zu den Hansestädten Lübeck, Wismar und Rostock und zur Landeshauptstadt Schwerin.

Bedeutende Meilensteine waren im Jahr 2005 die Verleihung des Prädikates „staatlich anerkanntes Seebad Ostseebad Insel Poel“, im Jahr 2016 die Übergabe des Titels „Kommune des Jahres“ und im Jahr 2018 belegten wir den 1. Platz im Kreiswettbewerb des Landkreises Nordwest-Mecklenburg „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“.

Unser Internetauftritt soll Ihnen die Insel vorstellen und Ihnen bei den verschiedenen Fragestellungen als kleiner Leitfaden mit vielfältigen und wichtigen Informationen über die Region Auskunft geben. Der Internetauftritt soll hierbei ergänzen, aber nicht ersetzen. Da wir die Homepage gerne weiterentwickeln möchten, sind uns Ihre Meinungen, Kritiken und Anregungen sehr wichtig.

Neben einigen Ausführungen zur Geschichte, Wirtschaft und über die einmalige, reizvolle Landschaft Poels, finden Sie auch einen Überblick über die Gliederung der Verwaltung und ein Stichwortverzeichnis, welches Ihnen zeigt, wer Ihnen bei verschiedenen Angelegenheiten behilflich sein kann. Im beigefügten Link können Sie sich gerne informieren: https://www.ostseebad-insel-poel.de/ostseebad-insel-poel.html


Selbstverständlich ist mir, als Bürgermeisterin, der persönliche Kontakt zu Ihnen ein wichtiges Anliegen, welches aber aus Gründen der Corona-Pandemie-Schutzmaßnahmen gegenwärtig nur mit Terminvereinbarung (Tel.: 038425/ 428110 oder per Email: a.mellendorf@inselpoel.net) möglich ist.

Da der Tourismus das wichtigste und wirtschaftlichste Standbein der Gemeinde ist und Corona bedingt die Planung der Veranstaltungs-Highlights für das Jahr 2022 noch nicht abgeschlossen werden konnte, werden wir versuchen, die dann aktuell stattfindenden Events digital anzukündigen und vorzustellen.

Bitte informieren Sie sich auf der Seite der Kurverwaltung der Gemeinde Insel Poel www.insel-poel.de oder telefonisch unter 038425-20347.

Im I. Quartal 2022 ist die Kurverwaltung endlich in das neue „Haus des Gastes“ eingezogen. Dort stehen Ihnen in ansprechender Atmosphäre die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ihre Anliegen gern zur Verfügung.

 

Wir wünschen Ihnen nun aber viel Spaß beim Surfen und Lesen auf unserer Internetseite sowie einen angenehmen Aufenthalt auf unserer schönen Insel Poel.

Beachten Sie bitte bei einem Besuch unserer Insel, einem Strandaufenthalt oder Gaststättenbesuch auf die Abstands- und Hygieneregeln. Das Ziel muss sein, dass wir alle gesund durch die Pandemie kommen und so viel wie möglich Normalität zurückgewinnen. Achten Sie auf sich und Ihren Nächsten und vor allem bleiben Sie gesund. 

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Gabriele Richter
Bürgermeisterin



Die Gemeinde Ostseebad Insel Poel wurde im Dezember 2016 mit dem Preis „KOMMUNE 2016“ geehrt.

Impressionen aus dem Fotowettbewerb 2021:

 

Die Gemeinde Ostseebad Insel Poel hat für das Kalenderjahr 2023 aus den Bildern des Fotowettbewerbes einen Fotokalender erstellt. Dieser kann für 9,90 € käuflich erworben werden. Frau Mellendorf hilft Ihnen unter Tel.: 038425 4281-0 oder a.mellendorf@inselpoel.net gerne weiter.

Fotos obere Reihe (v. l. n. r.): Hans-Rainer Kyank, Marie-Luise Winkelmann, Thomas Niemeyer, Anja Zwicker
Fotos untere Reihe (v. l. n. r.): Marion Kraus, Tatjana Plachy, Michael Kettling, Sabrina Wagner