Gemeinde

Bibliothek

Die Inselbücherei (bis 2009 Gemeindebibliothek) besteht seit etwa 1949. Die ersten Aktivitäten begannen zaghaft in kleinen Büroräumen nach der normalen Arbeitszeit.
Ab 1957 erhielt die damalige Bücherei ihren ersten eigenen Raum und einen kleinen Austausch-
bestand aus der Kreisbibliothek Wismar. 1977 erfolgte dann die Umwandlung in eine hauptberuflich geleitete Bibliothek.
Nach mehreren Umzügen hat sie seit 1998 ihr festes Domizil im "Haus des Gastes" in Kirchdorf erhalten und konnte durch Fördermittel komplett mit neuen Regalen ausgestattet werden.
Die Bibliothek hat in all den Jahren die Inselbevölkerung und auch die Urlauber mit Literatur versorgt. Ein Blick in unser Gästebuch gibt einen Einblick über die Zufriedenheit unserer großen und kleinen Leser.

Bibliothek Im Laufe der Jahre hat sich das Medienangebot sehr stark verändert. Zu den Büchern sind später Schallplatten, Kassetten und Videos hinzugekommen, welche inzwischen bereits wieder durch neue Medien abgelöst wurden.
In unserer Bibliothek stehen Ihnen ca. 6 500 Medien unterschiedlichster Art zur Verfügung. Dazu gehören Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendliteratur, sowie CDs, MCs und DVDs und eine im Aufbau befindliche Auswahl an Hörbüchern. Unser Bestand wird gepflegt und ständig mit Neuerscheinungen aktualisiert, dabei werden die Bestsellerlisten berücksichtigt.

Sie finden bei uns Krimis, Thriller, historische Romane, Reisebeschreibungen, biografische Romane, Werke angesagter junger Autoren und der aktuellen Zeitgeschichte und Informationen über unsere Insel und Mecklenburg-Vorpommern.

Selbstverständlich gehören Beratung und Information bei der Auswahl der Medien für unsere Leser dazu.
Für Kinder und Jugendliche gibt es ebenfalls eine gut gemischte Auswahl an Literatur-CDs, Hörbücher und für die ganz kleinen Leser immer noch Kassetten mit Benjamin Blümchen,
Bob - der Baumeister und Bibi Blocksberg.

Neu im Bestand für Kinder sind die Tip-Toi Bücher, ein audiodigitales Lernsystem. Dazu gehört ein mit Software geladener Stift. Tippt man mit diesem Stift auf ein Bild oder einen Text im Buch, erklingen passende Geräusche, Sprache oder Musik. Eine intelligente Elektronik ermöglicht Kindern die Bücher völlig eigenständig immer wieder neu zu erleben.

Die Gebühren für unsere Einwohner sind in der Satzung festgelegt.
Die Benutzergebühren sind für unsere Gäste von Mai bis September in der Kurtaxe enthalten, lediglich für die DVDs wird ein Beitrag von 1,00 € je DVD für 4 Tage erhoben.

Öffnungszeiten (HS 01.06.-29.09.2017)

Montag, Dienstag 09.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Donnerstag 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag 09.30 Uhr bis 15.00 Uhr
   
Am Wochenende bleibt die Inselbücherei geschlossen.

Telefon: 038425-20287
E-mail: bibo@insel-poel.de

Aus bautechnischen Gründen ist die Inselbücherei derzeit in einem Notquartier untergebracht. Sie finden uns in Kirchdorf in der Wismarschen Straße, am alten Sportplatz, hinter der Feuerwehr.
Der Weg liegt zwischen Sporthalle und Feuerwehr und ist am Tor ausgeschildert.

Wir bitten für diese Übergangslösung um Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch.